Jede Behandlung wird individuell auf die Klientin/den Klienten abgestimmt. Grundlage dafür, ist eine genaue ANALYSE NACH KRITERIEN DER TCM.


WAS IST das Ziel der Anamnese?

 

Eine Analyse nach TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) umfasst eine ganzheitliche Sicht und eine genaue Erfassung der Lebensumstände sowie der Ess- und Schlafgewohnheiten.

 

ZIEL DER ANAMNESE ist, das Grundmuster der Beschwerden erfassen und die nachfolgende Behandlungen darauf ausrichten.

 

Dazu führe ich mit dir ein ausführliches ERSTGESPRÄCH mit ANALYSE, um deinen momentanen körperlichen Zustandes zu definieren.

 



SPECIAL: ERSTGESPRÄCH & BEHANDLUNG:

 DAUER ca. 90 MIN. – PREIS 95,00 EURO

Wesentlicher Bestandteil der Behandlung ist neben dem ausführlichen anamnesischen Gespräch vor allem die:

 PULS-, ZUNGEN- und FUSSZONEN-ANALYSE.



01 : PULSTASTUNG

 

Der Puls ist ein sehr wichtiges Kriterium in der TCM-Analyse – die wesentlich mehr Pulse als die Westliche Medizin kennt.

 

Es gibt 28 verschiedene Pulse, die an drei Stellen und in drei Tiefen an den beiden Handgelenken getastet werden können.

 

Durch PULSTASTUNG wird dein funktioneller Zustand beurteilt. Erfasst werden Frequenz, Tiefe, Kraft, Geschwindigkeit, Gleichmäßigkeit, Länge und Rhythmus der Pulse. Das wiederum gibt Auskunft über Mangel, Fülle oder verschiedene Disharmonien in den entsprechenden Organen.

 

 


02 : ZUNGENANALYSE

 

Bei der Zungenanalyse betrachte ich deine Zunge hinsichtlich Form, Farbe, Spannkraft und Beweglichkeit – sowie Zungen-Unterseite.

 

Auch Zungenbelag, Farbe, Dicke und Beschaffenheit geben Auskunft über deine momentane Verfassung.

 

DIE ZUNGE IST DER SPIEGEL DEINER SEELE.

 

 


03 : FUSSREFLEX-ANALYSE

 

An unseren Füßen sind alle PERSÖNLICHEN und ORGANISCHEN ENTWICKLUNGEN unseres Körpers gespeichert. Sie verändern sich mit unseren Lebensumständen und Befindlichkeiten.

 

Für den geschulten Blick können Defizite sowie belastete Organe im Körper frühzeitig erkannt und ausgeglichen werden.